Pure Pop Pleasures (12.12.2019, 22:00)

...In der letzten regulären Ausgabe der Pure Pop Pleasures für dieses Jahr gibt es ausschließlich Songs, die jeder kennt – allerdings in neuen Versionen. Bekanntere und unbekanntere Künstler covern sich kreuz und quer durch die Musikgeschichte, ob für Radiostationen, Fernsehshows oder für den eigenen Youtube-Kanal. Die zu hörenden Aufnahmen gibt es also nicht auf traditionellen Tonträgern, und sie sind fast alle live eingespielt. Zum Ausklang dürfen auch zwei Cover zu den bevorstehenden Feiertagen nicht fehlen.