Radio StoneFM

Guitars Galore #225 (06.11.2018, 20:00)

181106 1 gg 225Am 6. November von 20 bis 21 Uhr gibt es das Finale der besten Singles und EPs des Jahres 1983. Die Plätze 17 bis 1 werdet ihr hören, wie immer mit ein paar Erläuterungen meinerseits in der Moderation, wobei ich mich dieses Mal eher kurz fassen muss, damit ich alle 17 Tracks unterkriege in der Stunde. 
Zunächst hier ein paar Infos zur Einordnung des Jahres 1983. Was mich persönlich betrifft, hatte ich ja in der Ankündigung zu Teil 1 schon was gesagt. 
Das Jahr 1983 stand ganz im Zeichen der Friedensbewegung und der Proteste gegen den NATO-Doppelbeschluss. Der Staat reagierte zum Teil mit unverhältnismäßiger Härte auf den Protest.
CSU-Chef Franz Josef Strauß vermittelt einen Milliardenkredit an die DDR, für den die deutsche Bundesregierung bürgt. So wird der wirtschaftliche Niedergang der DDR noch ein paar Jahre hinausgezögert. 
Das 800 Gramm schwere Mobiltelefon Motorola DynaTAC 8000X wird in den USA als weltweit erstes Handy von der Federal Communications Commission zugelassen. Auf der Comdex in Las Vegas kündigt Microsoft Windows 1.0 an.
Der HSV, zugleich diesjähriger Deutscher Fußballmeister, gewinnt in Athen durch ein Tor von Felix Magath gegen Juventus Turin den Europapokal der Landesmeister.
Udo Lindenberg darf im Palast der Republik in Ostberlin auftreten. Michael Jackson steht mit seinem Album Thriller 37 Wochen auf Platz 1 der amerikanischen Album-Charts. Thriller wird das erfolgreichste Album der Popgeschichte mit über 140 Millionen verkauften Einheiten. In Kalifornien werden die Red Hot Chili Peppers gegründet und in London die Pet Shop Boys. Die erfolgreichsten Singles des Jahres sind in Deutschland: Peter Schilling – Major Tom (völlig losgelöst), in den USA: The Police – Every Breath You Take, und im UK: Culture Club – Karma Chameleon. 
In meinen Top 17 kommt keine der drei Singles vor. The Police hatten wir ja schon auf Platz 22, die anderen beiden sind ganz ok, befinden sich aber nicht in meinem Besitz. In meinem Finale kommen nun keine wirklich großen Hits vor, obwohl ein Teil der Singles landläufig bekannt sein dürfte und bei vielen Zuhörerinnen und Zuhörern durchaus geschätzt. Aber natürlich sind bei mir dann auch wieder einige eher Geheimtipps vorne dabei, denn ich habe mich ja in den 80ern mehr um den Underground (ob Paisley oder Mod, Garage oder Neo-Sixties und Psychedelia) gekümmert, als um Radio-Hits und Top 40 Charts. Die USA sind 5x dabei, das UK ist 9x vertreten, Finnland, Deutschland und Australien je 1x.
Ich glaube zwar nicht, dass irgendjemand die Top 3 errät, aber ihr seid herzlich eingeladen, Tipps abzugeben. Wie immer. richtige Top 3 (Reihenfolge egal) bedeutet eine Single aus meinem Fundus als Geschenk. Tipps werden bis zum Sendungsbeginn erwartet. Und einschalten solltet ihr sowieso pünktlich. 
Aktuelle Seite: Home Sendungen / Info Guitars Galore #225 (06.11.2018, 20:00)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok