Radio StoneFM

Guitars Galore #213 (17.04.2018, 20:00)

...Am 17. April werdet ihr in Guitars Galore Musik unter dem Oberbegriff Fantasy hören. 
Auf die Idee kam ich vor einigen Wochen, als ich für mich rekapitulierte, wann ich eigentlich anfing, phantastische Literatur zu lesen und inwiefern sich die dann in der Pop- und Rock-Musik widerspiegelt. Mein Interesse an Fantasy-Themen wurde zu Beginn der 1970er Jahre geweckt. Ich weiß gar nicht mehr genau was ich zuerst las, aber besonders beindruckt war ich von Alice im Wunderland von Lewis Carroll und natürlich auch von der Trilogie Herr der Ringe von J.R.R. Tolkien und deren Vorläufer Der kleine Hobbit. Beides habe ich damals verschlungen, und den Herrn der Ringe las ich etwas später dann sogar nochmal im Original auf Englisch. Mit Phantastik habe ich mich dann später immer wieder ausführlich beschäftigt, und ich las dann auch die Werke Edgar Allan Poes  und vieles aus der deutschen Romantik, E.T.A. Hoffmann u.a., sowie die englische Schauerliteratur. Fasziniert war ich etwas später von H.P. Lovecraft und schließlich von Mervyn Peakes Gormenghast-Romanen. Phantastische Literatur lese ich bis heute gern.
In der Stunde von 20 bis 21 Uhr am Dienstag will ich nun dreizehn Musikstücke spielen, die auf die eine oder andere Weise von Fantasy-Literatur inspiriert sind. Die meisten Tracks haben sogar einen direkten Bezug zu einzelnen der eben genannten literarischen Werke. 
Dabei liegt es in der Natur der Sache, dass die Musik ebenfalls großteils aus den späten Sixties und frühen Seventies stammt. Einige Tracks entstanden allerdings auch deutlich später. Und musikalisch ist meist Acid Rock, Psychedelia und Verwandtes auf dem Plattenteller. Etliche gute Bekannte sind dabei, aber auch mancher Geheimtipp. Seid gespannt und seid dabei, wenn es wieder heißt: "only the needle has been changed to protect the records"!
Aktuelle Seite: Home Sendungen / Info Guitars Galore #213 (17.04.2018, 20:00)