Radio StoneFM

Guitars Galore #212 (12.04.2018, 20:00)

...Lange müsst ihr warten auf das Finale meiner Top Singles 1982. Und dann hört ihr mich auch nicht wie gewohnt am Dienstag, sondern ausnahmsweise erst am Donnerstag, 12. April, von 20 bis 21 Uhr. 
Was war los im Musikjahr 1982? In Deutschland ist die NDW auf ihrem Höhepunkt und damit auch schon wieder passé. Nachdem die großen Plattenfirmen jedes Milchgesicht mit Casio oder Drum Computer unterm Arm unter Vertrag genommen haben und jede halbwegs nett aussehende Praktikantin als Sängerin verpflichtet wird, drängen auch noch zunehmend alte Deutschrocker neu gestylt in die Studios und hoffen auf ihre 15 Minuten Ruhm. Nachwuchssängerin Nicole bekommt sie mit Ralph Siegels »Ein bisschen Frieden« beim Eurovision Song Contest in Harrogate (England) und holt erstmals für Deutschland den Sieg. Im Ballhaus Berlin Spandau respektive im Ratinger Hof in Düsseldorf werden die künftig erfolgreichsten deutschsprachigen Punk-Bands gegründet. Na ja, was man so Punk nennt.
Die schwedische Band ABBA löst sich auf. Und im Herbst erscheint Michael Jacksons Erfolgsalbum »Thriller«.  
»Polonäse Blankenese« von Gottlieb Wendehals ist die erfolgreichste Single in den deutschen Charts. Bei den Alben ist BAP mit »Von drinne noh drusse« der unangefochtene Spitzenreiter. Im UK ist »Don't You Want Me« von Human League der Hit des Jahres (die Single erschien allerdings schon Ende 1981). In den USA teilen sich Joan Jett & The Blackhearts »I Love Rock'n'Roll« und Paul McCartney & Stevie Wonder »Eboy And Ivory« das Siegertreppchen. In Finnland ist die erfolgreichste Single »Vill ha dej« der schwedischen Synthpop Combo Freestyle. Nun ja. 
Bis auf Joan Jett, die ihr ja bereits auf Platz 41 gehört habt, konnten sich die eben genannten Künstlerinnen und Künstler nicht in meinen Top 75 platzieren. 
Wie bereits gesagt spielt sich mein Musikjahr 1982 – vor allem auf den vorderen Plätzen – weit ab der Charts und der gängigen Radio Singles ab; überwiegend jedenfalls. Musiker/innen aus dem UK sind 11x dabei, die USA sind 2x vertreten, und je 1x kommen Deutschland, Schweden und Finnland zum Zuge. Ich traue mich ja schon gar nicht mehr, nach den Top 3 zu fragen. Wer sie bis zum Sengungsbeginn richtig nennt (ohne Reihenfolge), bekommt eine 7" 45 aus meinem Fundus. Ich hoffe ihr seid wieder alle dabei! 
Aktuelle Seite: Home Sendungen / Info Guitars Galore #212 (12.04.2018, 20:00)